Motu M4

259,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit Werktage

  • 62090
  MOTU M4   Erstklassige Audioqualität dank ESS Sabre32 Ultra... mehr
Produktinformationen "Motu M4"
 MOTU M4

  Erstklassige Audioqualität dank ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie
  Ultraschnelle Audioübertragung (extrem niedrige Latenz) für die Verarbeitung von Host-Software
  Detaillierte Pegelanzeigen für alle Ein-/Ausgänge auf einem Vollfarb-LCD
  Individuelle Vorverstärkung und 48-V-Phantomspeisung für jeden Eingang
  Hardware (Direkt) Monitoring für jeden Eingang (Mono oder Stereo Eingänge 1-2, Stereo für Eingänge 3-4)
  Monitormix-Knopf zur Pegelanpassung der Live-Eingänge im Verhältnis zur Computerwiedergabe
  Unterstützung für Abtastraten von 44,1 bis 192 kHz
  Dynamikbereich von 120 dB an den Ausgängen
  Empfindlichkeit von -129 dB EIN an den Mikrofoneingängen

Technische Daten:
  2x Mikrofon- / Line- / Hi-Z-Gitarreneingänge mit Kombibuchsen für XLR und Klinke
  4x symmetrische, Gleichstrom-gekoppelte 1/4-Zoll-Klinkenausgänge
  4x unsymmetrische Cinch-Ausgänge (gespiegelt)
  2x symmetrische Klinkeneingänge
  1x Kopfhörerausgang (mit ESS-Konvertern) mit unabhängiger Lautstärkeregelung
  1x MIDI In/Out

Systemvoraussetzungen:
  macOS 10.11 oder höher
  Windows 7, 8, 10 oder höher
  iOS 9 oder höher

 


Ausgestattet mit der gleichen ESS Sabre32 Ultra-DAC-Technologie, die z. B. auch in den hochwertigen MOTU AVB Audio-Interfaces zum Einsatz kommt, liefert das M4 an seinen Hauptausgängen einen erstaunlichen Dynamikbereich von 120 dB.
Ermöglicht wird dies durch die hochqualitativen ESS-Konverter, die übrigens auch beim Kopfhörerausgang verwendet wird. Kristallklare Vorverstärker erzeugen an den Mikrofoneingängen einen gemessenen Wert von -129 dBu EIN. Einen besseren Klang wirst du in dieser Preisklasse kaum finden.
Das M4 bietet ein latenzfreies Monitoring der Live-Eingänge (Mikrofon, Gitarre oder Line-Signale). Der ultraschnelle USB-Treiber von MOTU ermöglicht eine Round-Trip-Latenz von 2,5 ms (32 Sample Buffer bei 96 kHz). Beim Aufnehmen und Mischen ist nichts kritischer als das Erreichen optimaler Pegel. Das M4 ist das einzige Audio-Interface seiner Klasse mit einem 160 x 120 Pixel großen LCD-Farbdisplay mit klaren, detaillierten Pegelanzeigen für alle Ein- und Ausgänge. Besser und genauer läßt sich die Pegelanzeige nicht realisieren.
 

Der M4-Treiber bietet Loopback-Kanäle für deinen Host-Computer, sodass du den Gesamtmix an den Audioausgängen wieder in den Computer zurückschicken kannst. Somit ist dir möglich, Computer-Audio im Mix mit Live-Mikrofonen und/oder Gitarren-Eingängen z. B. auf Youtube oder einer Podcast Plattform zu streamen. Streaming und Podcasting war noch nie einfacher und besser! Mit einem Standard-USB-C-Netzteil kann das M4 als eigenständiger Vorverstärker und Basismixer verwendet werden, ohne dass ein Hostcomputer erforderlich ist. Aktiviere einfach die Monitortaste für jeden Eingang (und, falls erforderlich, die 48-V-Phantomspeisung) und stelle die Vorverstärkung nach Bedarf ein. Schließe die Hauptausgänge an ein beliebiges Gerät mit Line-Eingang, z. B. aktiven Lautsprechern oder einem Mischpult. 
Weiterführende Links zu "Motu M4"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Motu M4"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen